Willkommen beim Stadtwandel Verlag Jetzt auch als Geschenk verpackt       
Die Neuen Architekturführer Einzelbände Die Neuen Architekturführer Sammelbände Die Neuen Architekturführer Themenpakete Die Neuen Architekturführer Bibliothek
 Home » Pressemitteilungen » Details Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse |  Hilfe 
Unsere Produkte
Die Neuen Architekturführer
Sammelbände
Themenpakete
Abonnements
Die Bibliotheken
Gedenkorte
Stadt im Wandel
Bildbände Berlin
Pläne, Poster und mehr
Stadtwandel-Verlag
Ansprechpartner
Wir über uns
Presse-Service
Impressum
Kontakt
Versandinfo
Aktuelle Pressemitteilungen
 
Nr. 01_2009
03.02.2009
Download: Pressemitteilung 1_09_Gemeinschaftshaus.pdf
Auch in Neukölln gibt’s was zu sehen:
Stadtkultur und Baukunst in der Gropiusstadt


Neben den gleißenden Neubauten für den Hauptstadtbetrieb führen die vielen architektonischen Preziosen jenseits der Neuen Mitte mitunter ein Schattendasein.
Zu Unrecht, wie der neue Band aus dem Stadtwandel Verlag beweist. In der Reihe
Die Neuen Architekturführer widmet sich die aktuelle Neuerscheinung Nr. 142 dem

Gemeinschaftshaus Gropiusstadt


Treffpunkt, Veranstaltungsort, Bildungsstätte, Kulturadresse: Das Gemeinschaftshaus Gropiusstadt in Berlin-Neukölln ist alles auf einmal. Und das seit 1973. Nach einer umfassenden Sanierung erstrahlt das Gebäude mit seiner ausdrucksstarken, modernen Architektur nun in neuem Glanz – Grund genug für einen ausführlichen Rundgang durch das Haus am Bat-Yam-Platz 1. Autor Bernd Hettlage führt durch einen vielfältigen Bau, bei dessen Planung und Errichtung die Idee dörflicher Gemeinschaftshäuser Pate stand und der unter seinem Dach eine Vielzahl von Räumlichkeiten für Theater und Konzerte, aber auch für Bildung und Handwerk, Kunst und Sport vereint. Das architektonische Herzstück des Gebäudes bildet zweifellos der große Veranstaltungssaal mit seiner von Alvar Aalto inspirierten Decke und dem dramatisch verwinkelten Zuschauerraum. Dank der wohlbedachten baulichen und gestalterischen Eingriffe durch das Atelier Borgelt + Jost, Berlin sind die Qualitäten des expressiven Gebäudes jetzt wieder zu erleben. Das weiß man nicht nur in der Gropiusstadt zu schätzen.




Stadtwandel Verlag Daniel Fuhrhop, Berlin
Autor: Bernd Hettlage
Fotos: Werner Huthmacher
ISBN 978-3-86711-081-5
Preis: 2,50 Euro
zurück
Ihr Warenkorb
0 Produkte
Schnellsuche
Informationen zu unserem Angebot, Architekten, Planern und Baufirmen - schnell gefunden mit unserer Suche!
 
Newsletter
Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter! Dieser informiert sie über Neues aus unserem Angebot und aus der Welt der Architektur.
 
\Unser
100 NEUE ARCHITEKTURFÜHRER
100 NEUE ARCHITEKTURFÜHRER
 Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mwst. und zzgl. Versandkosten.
1194 - Table 'user_tracking' is marked as crashed and should be repaired

insert into user_tracking (customer_id, full_name, session_id, ip_address, time_entry, time_last_click, last_page_url, page_desc) values ('', 'Guest', '50bf9dc812a4a1f3f28a42f709edd0a1', '54.90.92.204', '1513443590', '1513443590', '/news.php?abt=&show=1&news_id=205&bereich=pressemitteilungen&StaWaID=50bf9dc812a4a1f3f28a42f709edd0a1', 'HEADING_TITLE')

[TEP STOP]