Willkommen beim Stadtwandel Verlag Jetzt auch als Geschenk verpackt       
Die Neuen Architekturführer Einzelbände Die Neuen Architekturführer Sammelbände Die Neuen Architekturführer Themenpakete Die Neuen Architekturführer Bibliothek
 Home » Stadt im Wandel » in deutsch » Stadt im Wandel Nr. 16 » Leseprobe Ihr Konto  |  Warenkorb  |  Kasse |  Hilfe 
Unsere Produkte
Die Neuen Architekturführer
Sammelbände
Themenpakete
Abonnements
Die Bibliotheken
Gedenkorte
Stadt im Wandel
in deutsch
in englisch
Bildbände Berlin
Pläne, Poster und mehr
Stadtwandel-Verlag
Ansprechpartner
Wir über uns
Presse-Service
Impressum
Kontakt
Versandinfo
Stadt im Wandel Nr. 16
Limburg a. d. Lahn Von der Altstadt zur WERKStadt – Innenstadtentwicklung 1970–2015
Limburg a. d. Lahn Von der Altstadt zur WERKStadt – Innenstadtentwicklung 1970–2015
24 Seiten, geheftet
Format 11 x 16
1. Auflage
ISBN 978-3-86711-237-6
Preis: 3.00 EUR
Alle angegebenen Preise verstehen sich inklusive 7% Mwst. und zuzüglich Versandkosten.

Angeregt durch die 1100-Jahrfeier unserer Stadt habe ich einen Text unter dem Titel »Von der Altstadt zur WERKStadt – Innenstadtentwicklung 1970–2015« erarbeitet. Ziel ist eine Dokumentation in der Rückschau, aber auch in der Perspektive gerade im Hinblick auf das, was sich in der Zukunft entwickeln soll. Im Rückblick ist festzustellen, dass sich die Einzelhandelsstruktur örtlich in der Alt- und Innenstadt verschoben hat und sich weiter verschieben wird. Durch die Errichtung der Fußgängerzone in der Werner- Senger-Straße und später in anderen Bereichen der Innenstadt hat sich Anfang/Mitte der 70er Jahre eine erste Verlagerung ergeben. Diese Entwicklung setzt sich nach der Schließung des ehemaligen Ausbesserungswerkes der Bahn (80.000 qm Industriebrache in Innenstadtnähe mit einer 26.000 qm großen denkmalgeschützten Richthalle) fort. Insofern hat sich in den vergangenen Jahren die schwierige Frage gestellt, wie Alt- und Innenstadt attraktiv erhalten und die drei Quartiere »Altstadt – Innenstadt (City) und WERKStadt« besser miteinander verknüpft werden können. Folgende drei Bezirke werden in dieser Abhandlung rückwirkend und perspektivisch betrachtet: Altstadt, Innenstadt (City), WERKStadt.

Zurück
Ihr Warenkorb
0 Produkte
Schnellsuche
Informationen zu unserem Angebot, Architekten, Planern und Baufirmen - schnell gefunden mit unserer Suche!
 
Produkt weiterempfehlen
Sie möchten diese Seite einem Freund empfehlen? Dann finden Sie hier das passende Formular.
 
\Unser
100 NEUE ARCHITEKTURFÜHRER
100 NEUE ARCHITEKTURFÜHRER
 Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mwst. und zzgl. Versandkosten.
1194 - Table 'user_tracking' is marked as crashed and should be repaired

insert into user_tracking (customer_id, full_name, session_id, ip_address, time_entry, time_last_click, last_page_url, page_desc) values ('', 'Guest', 'dad4f41546ce169adb3a9ba1ee25a455', '54.198.210.67', '1511205219', '1511205219', '/product_info.php?ds=1&sl=1&products_id=462&StaWaID=dad4f41546ce169adb3a9ba1ee25a455', 'Limburg a. d. Lahn Von der Altstadt zur WERKStadt – Innenstadtentwicklung 1970–2015')

[TEP STOP]